BBS

Himmel

Thal

Auf

Gehts

Die BBS

Auf
Geht's!

So wie der Himmel hoch und das Tal tief ist, gibt es in unserem Haus ganz unterschiedliche Geschichten zu berichten. Von früheren Tiefschlägen und späteren Höhenflügen, von den Aufs und Abs einer Jugend. Hand aufs Herz: Im ehemaligen Kloster Himmelthal wohnen heute nicht nur Engel. Doch Erfolgsgeschichten gibt es mehr als man glaubt. Und wir erzählen sie gerne.

Über Uns

Aktuelle Infos

Die BBS Himmelthal hatte sich am Wettbewerb „Spendentopf-Nachhaltigkeit“ der Sparkasse Miltenberg-Obernburg beteiligt.

Ziel unseres Projektes ist das nachhaltige Gestalten der Grünflächen in Himmelthal sowie die Unterstützung der Bienen–AG.

Wir haben nun die erfreuliche Nachricht bekommen, dass unser Projekt mit 750 € gefördert wird.

Wir sagen herzlichen Dank an die Sparkasse MIL-OBB für diese großzügige Förderung, und bedanken uns gleichzeitig bei Allen die für unser Projekt gevotet haben!!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 


Die Idee der BBS

Wir fördern den Teamgeist, auf dem Platz und im Alltag. Selbstbewusstsein für jeden Einzelnen gehört auch dazu. BBS steht auch für ein mit Beiden Beinen Stehen – und zwar mitten im Leben. Wir glauben an das Bergauf nach jedem Bergab. Wie in einem echten Himmelthal.

Unser Leitbild finden Sie hier.

 


Aktuelles

Kunstvoll gärtnern

Im Moment blüht es jahreszeitlich bedingt nicht in unserem idyllischen Kloster, da haben unsere GaLa-Künstler einen kreativen Weg gefunden, etwas „Farbe“ ins Spiel zu bringen. Tolle Aktion, wir dürfen gespannt sein, was unsere Künstler noch alles zaubern!

Weiterlesen
Voten Sie für unser Projekt!

die BBS Himmelthal beteiligt sich am Wettbewerb „Spendentopf-Nachhaltigkeit“ der Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Damit wir in den Genuss  der Fördermittel kommen müssen möglichst viele für uns abstimmen. Unser Projekt hat die Nummer 11. Ziel unseres Projektes ist das nachhaltige Gestalten der Grünflächen in Himmelthal sowie die Unterstützung der Bienen–AG. Die genaue Projektbeschreibung finden Sie auf der Homepage… Artikel ansehen

Weiterlesen