23. November, 2017

Alles Gummi oder was?

Werkführung am Mittwoch, 22.11.2017 bei Pirelli Deutschland in Breuberg

 

Die Teilnehmer der BBS Himmelthal konnten an einer interessanten Betriebsbesichtigung bei Pirelli im Odenwald teilnehmen, einem der weltweit größten Reifenhersteller.

Nachdem jeder von uns mit Sicherheitsschuhen bzw. Schutzkappen für die Schuhe und Sicherheitswesten, sowie Audio Equipment ausgestattet war, ging es durch die Produktionshallen. Wir bekamen einen Einblick in die Fertigung vom Kautschuk bis zum fertigen Reifen.

Wir sahen, dass viele Roboter an der Produktion beteiligt sind und die Arbeiter oft sehr anstrengende Arbeitsbedingungen, wie Lärm und Hitze haben.

Es war ein aufschlussreicher Vormittag und wir sehen nun die Autoreifen und sonstigen Räder mit anderen Augen, weil wir wissen, welcher Aufwand dahinter steckt und was alles getan wird, um ein sicheres Produkt herzustellen